Anwendungshinweise und Informationen zur Aufbewahrung von Seifen

 
 
 
Anwendungshinweis für den Verbraucher

Seife ist zur Körperpflege und nicht für Kinder unter 3 Jahre geeignet, nicht in Augenkontakt bringen, kann reizen. 
Alle natürlichen, pflanzlichen Rohstoffe und kosmetische Pigmente können auch Allergien auslösen. 
Empfindliche Menschen sollten dies an einer kleinen Hautstelle zuvor auf ihre Verträglichkeit testen.

 
Aufbewahrung von Seifen:
 
Naturseife soll trocken und kühl aufbewahrt werden. Eine Naturseife will verwendet werden, nehmen Sie sie mit in die Dusche oder in die Wanne. Ätherische Öle verflüchtigen sich teilweise ca. 6 Monate nach Erstellung. Luftundurchlässige Verpackungen und Wärme bekommen dieser Seife nicht. Um möglichst lange Freude an Ihrer Naturseife zu haben, sollten Sie das Seifenstück so aufbewahren, dass es komplett abtrocknen kann. Bitte nie im Wasser liegen lassen! Optimal gelagerte Naturseife ist je nach Überfettung bis zu 3 Jahre haltbar.